GZSZ

GZSZ-Michi unter Druck: Die Überraschung für Jonas droht zu platzen

Seit seinem Unfall ist Jonas sehnlichster Wunsch, endlich bei seiner Mutter ausziehen zu können. Doch die Erfüllung dieses Wunsches scheint bislang unerreichbar. Achtung, es folgen Spoiler!

GZSZ-Michi unter Druck: Die Überraschung für Jonas droht zu platzen

Bei GZSZ wird sich Jonas‘ (Felix van Deventer) Leben stark verändern. Seit Monaten schon träumt der ehemalige DJ davon, wieder bei seiner Mutter ausziehen zu können. Und beinahe wäre dieser auch in Erfüllung gegangen. Im Rahmen eines Uni-Projekts wollte sein Kumpel Luis (Marc Weinmann) das alte Atelier von Emily (Anne Menden) in eine rollstuhlgerechte Wohnung umbauen lassen. Doch dann wurden ihm die finanziellen Mittel dazu verwehrt. Seither versucht Jonas verzweifelt, anderweitig eine Wohnung für sich allein zu finden. Nicht ahnend, dass das dank des Engagements seiner Freund*innen und Familie gar nicht nötig ist.

Jonas bekommt eine Wohnung angeboten – fällt die Überraschung ins Wasser?

Dank der großzügigen Spende von Yvonne (Gisa Zach) und Gerner (Wolfgang Bahro) sowie der Teilnahme an Gewinnspielen und dem Verkauf von altem Plunder, ist es Luis und Jonas‘ anderen Freund*innen gelungen, doch noch das benötigte Geld für den Umbau von Emilys Atelier zusammenzubekommen. Still und heimlich sind sie seither mit der Renovierung beschäftigt. Doch immer wieder droht ihr Geheimprojekt vor Jonas aufzufliegen. Am Tag der Überraschung, droht diese sogar gänzlich zu scheitern – Jonas erhält plötzlich ein Wohnungsangebot. Michi (Lars Pape), der dafür zuständig ist, Jonas abzulenken, während seine Liebsten der neuen Wohnung den letzten Feinschliff verleihen, gerät unter Druck: Wie kann er nur verhindern, dass Jonas den Mietvertrag für eine andere Wohnung unterschreibt, ohne die Überraschung kaputtzumachen?

Jonas abzulenken verlangt von Michi schauspielerische Höchstleistung ab. Wie gut die GZSZ-Stars in ihrem Beruf sind, beweist ihr Werdegang.

Kurzerhand beschließt der Physiotherapeut Jonas anzubieten, ihn zu der Wohnungsbesichtigung zu begleiten – besser noch, ihn mit einem Carsharing-Auto hinzufahren. Doch das ist natürlich nicht der wahre Plan. Michi will natürlich verhindern, dass Jonas überhaupt den Termin wahrnehmen kann: Statt zu der von ihm angegebenen Adresse, fährt Michi unter dem Vorwand, er müsse noch kurz etwas holen in den Kolle-Kiez. Als sie dazu Emilys altes Atelier betreten, traut Jonas seinen Augen kaum. In den Räumlichkeiten erblickt er nicht nur seine Liebsten, sondern auch sein Hab und Gut. Jonas‘ Verwirrung weicht den Tränen der Freude. Er hat endlich seine Unabhängigkeit zurück.

GZSZ könnt ihr immer montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL oder auch schon vorab auf RTL+ sehen.

Hat dir “GZSZ-Michi unter Druck: Die Überraschung für Jonas droht zu platzen” gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Source: https://abcnews.go.com/

Related Articles

Back to top button
error: Content is protected !!

Adblock Detected

DISABLE ADBLOCK TO VIEW THIS CONTENT